Startpunkte

Entlang der Route liegen  4 Einkehrmöglichkeiten die als Partner an der Organisation teilnehmen.  Hier besteht die Möglichkeit um bei einer Pause eine herrliches Frühstück, Kaffee und Kuchen, Lunch oder Diner zu genießen. Außerdem gibt es genügend Parkplätze, um von hieraus in den Routenverlauf ein zu steigen. Informationen über die Tour und die Sehenswürdigkeiten sind hier natürlich auch erhältlich. Ein besonderes „Happen und Trappen“ Arrangement bietet Ihnen außerdem die Gelegenheit , um die Strecke auf eine ruhige und erholsame Weise zu erkunden.

 

kevelaer graybergen grayvenray grayinterreg de nl grayeuregio grayinterreg gray